Musikverein Bobingen

Wo Noten Freu(n)de machen

Disney-Melodien am Abend, Jazz-Frühshoppen am Vormittag

Am Wochenende des 15. und 16. Juni ist die Bobinger Singoldhalle fest in der Hand des Musikvereins Bobingen. Das Sinfonische Blasorchester präsentiert zauberhafte Melodien aus Disney-Filmen, die Big Band JAM swingt zum Frühschoppen.

Filme aus der Schmiede der Disney Studios begeistern Klein wie Groß. Zu ihrem Zauber tragen die Songs bei, die nicht nur schmückendes Beiwerk sind, sondern die Handlung weiterführen und wichtige dramaturgische Momente verhandeln. Highlights aus der Welt der Disney-Musik präsentiert das Sinfonische Blasorchester des Musikvereins Bobingen unter der Mitwirkung von Gesangssolistinnen bei seinem Galakonzert am Samstag, den 15. Juni. Zu hören sind dann Melodien aus Filmen wie Die Schöne und das Biest, Pocahontas, Die kleine Meerjungfrau, Encanto, Der König der Löwen, Aladdin, Hercules oder Die Eiskönigin.

Das Galakonzert „The Music of Disney“ beginnt um 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) und dauert zirka zwei Stunden. Karten sind an der Abendkasse erhältlich (16 Euro, ermäßigt 11 Euro) oder zu vergünstigten Preisen im Vorverkauf bei Bücher Di Santo (Hochstraße 5 b) in Bobingen (14 Euro, ermäßigt 9 Euro). Kinder bis 14 Jahre zahlen einen Euro Eintritt.

Frühschoppen bei Big Band Sound

Am nächsten Tag geht es musikalisch weiter. Am Sonntag, den 16. Juni lädt JAM, die Big Band des Musikvereins, zum gemütlichen Frühschoppen in die Singoldhalle Bobingen ein. Zu Weißwurst, Wiener, Bier und Brezen präsentiert das Ensemble ab 11 Uhr ein abwechslungsreiches Programm aus verschiedenen Epochen – von klassischem Swing bis hin zu Funk und Latin. Der Eintritt in die Halle ist frei, Besucher stoßen nach Belieben zur Veranstaltung hinzu. Mit Kaffee und Kuchen ist auch für den Nachtisch gesorgt.